Slide background

Einzelphysiotherapie

Was ist eigentlich Physiotherapie?

Moderne Physiotherapie zeichnet sich durch professionelle Untersuchungen sowie ein ausführliches Anamnesegespräch (Krankheitsgespräch) aus. Dabei versuchen wir alle potentiellen Auslöser für die aktuellen Beschwerden mit einzubeziehen und zu ermitteln.  Durch spezifische Testverfahren und Fachkenntnisse wird eine physiotherapeutische Diagnose erstellt.

Mit dieser wird zusammen mit Ihren eigenen Zielen ein gemeinsamer Behandlungsplan erstellt.

Wenn vom Arzt nicht gezielt gewünscht, stehen für die Erreichung dieses Ziels viele Therapiemethoden zur Verfügung. Neben vielen manuellen Techniken mit den Händen, oder Gurten verwenden wir auch relativ neuartige Therapieverfahren wie die Stosswellentherapie oder das medizinisches Flossing. Aber auch das Behandeln von schmerzhaften Muskelverhärtungen mit Nadeln gehört dazu.

Ausserdem haben Sie die Möglichkeit während der Dauer der Physiotherapie unsere gesamte Infrastruktur zu nutzen. Das bedeutet, falls erforderlich und notwendig ist das selbstständige Trainieren vor oder nach der eigentlichen Einzelphysiotherapie ein wichtiger zusätzlicher Bestandteil Ihrer Genesung.


Häufig angewandte Therpiemethoden:

  • Manuelle Therapie
  • Dry Needling / Triggerpunkttherapie
  • Stosswellentherapie
  • Therapeutischer Ultraschall / Elektrotherapie
  • Medizinisches Flossing
  • Manuelle Lymphdrainage


Mögliche Indikationen für Physiotherapie

  • Arthrose
  • Bewegungseinschränkungen in Gelenken
  • Schmerzen am Bewegungsapparat (muskuläre Überlastungen, Sehnenentzündungen, Gelenk bzw. Wirbelsäulenblockaden, Bandscheibenvorfälle, Hexenschuss.
  • Nach Operationen zum Wiederherstellen der physiologischen Körperfunktionen (Knie- oder Hüftprothesen, Gelenkspiegelungen, Frakturen)
  • neurologische Erkrankungen mit Auswirkung auf die Gangsicherheit oder das Gleichgewicht (M. Parkinson, Multiple Sklerose, Polyneuropathie, Status nach Schlaganfall)
  • Muskelkrämpfe


Zeptoring

Zeptoringbedeutet Hilfe für Parkinson-Patienten mit Einsatzbereich auch bei Fitness und Sport. Zeptor Therapie ist eine sehr erfolgreiche Präventions- und Therapiemaßnahme für zahlreiche neurologischen und orthopädischen Erkrankungen.

Kontakt

Adresse   Gesundheitszentrum
Heinz Kurth AG
Feldstrasse 1
5035 Unterentfelden
     
Telefon   062 824 49 49
Fax   062 824 49 50
E-mail   info@physio-kurth.ch
     
Öffnungszeiten  

Mo. - Fr. 7.00 - 21.00 Uhr
Sa.          8.00 - 13.00 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen

    Physiotermin nach Vereinbarung